Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Auch unser Verein bleibt von der Corona-Krise nicht unberührt. Die veränderten Umstände zwingen auch uns, uns neu zu organisieren. Wir sind jedoch sehr bemüht, unsere Angebote für PatientInnen und deren Angehörige im Rahmen unserer Möglichkeiten aufrecht zu erhalten. So setzen wir alles daran, Sie auch in dieser schwierigen Situation auf dem Laufenden zu halten und freuen uns sehr, dass unser Partnerverein Brustkrebs Deutschland e.V. weiterhin die kostenlose ärztliche Telefonsprechstunde montags von 17.30-19.00 Uhr für Sie anbieten kann. Eine Liste der teilnehmenden Ärzte finden Sie hier .

In dringenden Fällen wenden Sie sich aktuell am besten schriftlich an info@brustkrebs-muenchen.de

Auch wir möchten Sie noch einmal darauf hinweisen, im Hinblick auf Ihre eigene Gesundheit und aus Rücksicht auf sämtliche Risikogruppen, auf soziale Kontakte soweit als möglich zu verzichten. Unseren KrebspatientInnen empfehlen wir außerdem folgende Informationen: Informationen der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)

Hier noch ein Interview mit Prof. Andreas Schneeweiss, Heidelberg, von Eva Schumacher-Wulf zum Thema „Krebspatienten und Coronavirus“:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.


„Brustkrebs geht uns alle an“

denn die Diagnose Brustkrebs trifft außer den Erkrankten auch deren Partner, Kinder, Eltern und Freunde – kurz: das gesamte Umfeld.

Seit 2001 engagiert sich brustkrebs-muenchen e.V. im Großraum München für einen selbstbewussten und offenen Umgang mit der Thematik Brustkrebs und bietet Betroffenen und Angehörigen Unterstützung, Beratung und Informationen – selbstverständlich kostenfrei.

ACHTUNG: Um den Verein telefonisch zu erreichen bitte diese kostenfreie Nummer wählen: 0800 0 117 112

Der Verein finanziert sich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, sowie durch unabhängige Sponsoren.

Gegründet wurde der Verein 2001 von Renate Haidinger gemeinsam mit ihren Ärzten, Freunden und Familie. Das gesetzte Ziel: Informationen für jeden verfügbar machen und Hilfesuchende unterstützen.


Monatstreffen von brustkrebs-muenchen e.V. 

Achtung:  Die nächsten Treffen fallen aufgrund der Ausgangsbeschränkungen aus.

Alle Monatstreffen finden wie gewohnt an jedem ersten Dienstag (außer an Feiertagen) im Monat ab 18 Uhr statt.

Angedachte Termine Monatstreffen 2020

2. Juni
7. Juli
4. August
1. September
6. Oktober
3. November
1. Dezember

Wo: „Einsteinstüberl“ im Unionsbräu (EG), Einsteinstraße 42, erreichbar mit U4 und U5, sowie mit Tram 15, 16, 19 und 25, Haltestelle Max-Weber-Platz, statt.

AKTUELL: